28. April 2014

Talia-Liebe

Bei Instagramm bin ich auf den Schnitt Talia von Lieblingsnaht aufmerksam geworden.
Innerhalb kürzester Zeit habe ich 4 Stück genäht und weitere vier stehen an.
Ich liebe Schnitte, die nur aus 2 unterschiedlichen Schnittteilen bestehen und trotzdem nach was aussehen. Besonders hat es mir der Gummizug am Ausschnitt angetan. Da sitzt die Tunika/das Kleid einfach immer perfekt.

Bei den ersten Bildern habe ich den Schnitt zu einem Kleid verlängert. Die anderen sind nach dem original Schnittmuster entstanden.


Here we go...








Schnitt: Talia von Lieblingsnaht
Stoffe: Nadelöhr Schwabach und Fundus


Ich verlinke wieder zu Creadienstag, kiddikram und meitlisache.

Eine tolle Woche und liebe Grüße

Claudia




Kommentare:

  1. Antworten
    1. Vielen Dank für deine Treue und die netten Kommentare. Ich freue mich wirklich immer sehr darüber.

      LG
      Claudia

      Löschen
  2. Sehen toll aus, auch die Stoffe sind schön! Das wäre ja auch noch was für mich als Anfänger...
    Gruß Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, das bekommst du sicher gut hin. Danke für dein Lob.

      LG
      Claudia

      Löschen

Liebe Kommentare zu bekommen ist keine Selbstverständlichkeit, deshalb freue ich mich umso mehr über jeden einzelnen.
Viele Dank und liebe Grüße
Claudia