12. August 2014

Maditas für meine Mäuse

Juhu, ich durfte Probenähen! Nina von Hedi hat mir ihr Vertrauen geschenkt und ich konnte für sie ihren neuen Kinderschnitt "Madita" probenähen. Seit gestern ist er hier online. Ich hab ja gleich zwei Mädels zu benähen, so dass ich zwei Größen testen konnte. Die Kleine trägt 98/104 und die Große 122/128. Nina schreibt in ihrem ebook, dass die Länge der Oberkörper von Kindern sehr unterschiedlich ist. Ich habe mir gut sitzende T-Shirts meiner Kinder einfach als Längenmaß unter den Schnitt gelegt und das Schnittteil dementsprechend verlängert. Sonst wären mir die Maditas zu kurz gewesen. Aber das ist natürlich sehr individuell verschieden und außerdem Geschmacksache. 
Zu nähen geht es ganz fix und wenn man es noch schneller will, dann kann man Ober- und Unterteil auch in einem zuschneiden.
Für die Große habe ich die leichtere Sommervariante genäht. Ohne Bund, dafür mit Gummi in einem Tunnel als Abschluss. Die Kleine hat eine eher herbstliche Variante mit romantisch verspielten Details bekommen. Der Schnitt ist also sehr wandelbar. 

Nun kommt eine Bilderflut:
 Die große Maus



Die kleine Maus




Und beide zusammen



Schnitt: Madita von hedinäht
Stoffe: Stoffmarkt und Alles-für-Selbermacher

Da man jetzt schon gaaanz langsam an den Herbst denken kann, ist das natürlich ein super Schnitt, um sich die ersten Teilchen für die kältere Jahreszeit zu nähen und zwar ratzfatz, so wie Nina es liebt. Vielen Dank für dein Vertrauen liebe Nina.
Heute verlinke ich zu Creadienstag, kiddikram und Meitlisache.

Euch allen eine gute Zeit und liebe Grüße

Claudia






Kommentare:

  1. Deine Maditas sind so bezaubernd - und die Fotos deiner beiden süßen... einfach reizend!!!
    Toll geworden!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. seh ich jetzt erst...ach wie niedlich ist das denn?? und den schmetterlingsstoff kenn ich ja noch gar nicht....süüß!lg

    AntwortenLöschen

Liebe Kommentare zu bekommen ist keine Selbstverständlichkeit, deshalb freue ich mich umso mehr über jeden einzelnen.
Viele Dank und liebe Grüße
Claudia