20. September 2016

Freestyle-Strandkleid und Frau Lilia

In meinem letzten Post habe ich euch ja schon geschrieben, dass ich den Schnitt "Basicstrandkleid" rauf und runter genäht habe. Heute zeige ich ihn euch als Top. 
Allerdings habe ich das Top genau so verändert, wie das letzte Kleid. Ich habe ein Unterbrustband eingezogen. So betont das Top meine "guten" Stellen ;-).

Der Rock ist eine Frau Lilia von hedinaeht (bis auf den letzten). Auch dieses Schnittmuster habe ich in diesem Sommer 3x genäht. Einfach super bequem der Rock und so schön luftig bei der Hitze auf Kos.

Hier in Kos Stadt...





Hier noch in der Heimat, die zweite Variante der Kombi...


Und hier gestern auf Insta schon gezeigt: Auch das Top aus dem Schnitt Strandkleid, aber ohne Unterbrustband und der Rock aus einer Jeans die ich abgeschnitten habe. Auch super bequem.


Schnitt (Top): Basisstrandkleid von Kibadoo
Schnitt(Rock): Frau Lilia von hedinaeht

Gut, langsam wird es zu kalt dafür, aber so ein Top lässt sich ja auch mit Strickjacke tragen ;-).

LG

Claudia

verlinkt bei HoT




Kommentare:

Liebe Kommentare zu bekommen ist keine Selbstverständlichkeit, deshalb freue ich mich umso mehr über jeden einzelnen.
Viele Dank und liebe Grüße
Claudia